Springen Sie direkt:



Blockflöte

In der Musik- und Kunstschule Stendal können verschiedene Blockflöten erlernt werden. BLOCKFLÖTE (französ.: "Flute a bec" - Schnabelflöte)

Beginn: ca. 5 Jahre (meist Sopranblockflöte, seltener Sopranino;
abhängig von der Handgröße)

  • optimales ANFANGSINSTRUMENT für alle Holzbläser, da erste Erfolgserlebnisse bei der Tonbildung durch vorgeformten Ansatz (Schnabel) leicht gemacht werden
  • vorausgesetzte Handgröße und Atemvolumen relativ klein; trotzdem sehr gute Schulung von Griff- und Atemtechnik für andere Holzblasinstrumente und größere Blockflöten
  • als SOLOINSTRUMENT umfasst das Blockflötenrepertoire Musik von Mittelalter bis Spätbarock und Musik ab dem 20. Jahrhundert
  • als das am häufigsten gespielte BAROCK - Instrument verlangt es eine virtuose Fingertechnik, verbunden mit differenzierter Artikulation (Blockflötenspieler sind "Sprech- Artisten")
  • im ENSEMBLE kommt das ganze Instrumentenspektrum von Sopranino bis Subbass zum Einsatz (gemeinschaftliches Musizieren macht Freude, schafft Klangerlebnisse, schult Vielseitigkeit und fördert soziale Fähigkeiten)
topJump